Keine Vorstellung in dieser Spielzeit mehr. Opernhaus
Gala-Konzert

Countertenor Max Emanuel Cencic

»Cencic ist mit der zur Zeit schönsten Stimme im Fach Countertenor begabt« Opernwelt, Mai 2008

Spätestens seit der Verfilmung des Lebens und Schicksals des italienischen Kastraten Carlo Broschi, besser bekannt unter dem Namen Farinelli, hat ein regelrechter Hype um die betörend-schillernden Stimmen der Countertenöre eingesetzt. Einer der großen Namen ist Max Emanuel Cencic. Er singt an allen bedeutenden Opernhäusern der Welt. Für seine Interpretation des Nerone (»L’incoronazione di Poppea«) wurde er vom Magazin Opernwelt zum Nachwuchssänger des Jahres gekürt. 2012 wurde er mit dem Preis ECHO Klassik ausgezeichnet.

Countertenor Max Emanuel Cencic  
Neues Bachisches Collegium Musicum Leipzig